Willkommen beim Schützenkreis 64 Lauterbach

29.05.2017 15:23

Stockhausen/Meiches gewinnt die 3. Runde bei den KK Auflageschützen

Der 3.Wettkampf der KK Auflageschützen wurde in Stockhausen ausgetragen. Die

heimische Mannschaft Stockhausen/Meiches konnte den Heimvorteil nutzen und gewann mit 563 Ringen. Allerdings fiel der Sieg denkbar knapp aus, denn Wallenrod hatte mit 561 Ringen nur 2 Ringe weniger. Platz 3 belegte mit 546 Ringen Lanzenhain vor Rebgeshain, die auf 541 Ringe kamen. Wallenrod 2 532 Ringe und Lauterbach 2 531 Ringe lagen dicht beieinander. Hartershausen und Lauterbach 1 belegten mit 526 Ringen gemeinsam den siebten Platz. Nieder Stoll schoss in der Altersklasse 515 Ringe.

Weiterlesen …

29.05.2017 12:39

Janik Leon Möller

1. Wettkampf Schüler-Sommerrunde 2017

Lanzenhain und Wallenrod dominierten die Schüler-Sommerrunde Luftgewehr im Vorjahr, am Ende hatte Lanzenhain die Nase vorne. Auch in diesem Jahr scheint es einen Zweikampf zu geben.
Nach dem ersten Wettkampf dokumentierte der Wallenröder Nachwuchs seine Anwartschaft auf den Gesamtsieg, denn mit 556 Ringen wurde gleich ein Spitzenergebnis erzielt.
Daran hatte Julia Luft mit einer persönlichen Bestleistung von 191 Ringen großen Anteil.
In diesem Jahr ist mit dem Team aus Fraurombach ein Neuling dabei und man darf gespannt sein, wie sich die Mannschaft schlagen wird.

Weiterlesen …

28.05.2017 06:15

Lanzenhain gewinnt den Shooty Cup

Im Luftgewehr gewinnt Lanzenhain  mit überragenden 389 Ringen ( Leonie Kimpel 195 & Antonia Ziegler 194 Ringen) und fährt zum Endkampf, Anfang September nach München.

18.05.2017 10:01

Wallenrod gewinnt die 2. Wettkampfrunde

Auf dem Schießstand am Kugelberg in Lauterbach traten die KK Auflage-schützen zu ihren 2.Wettkampf der Saison an. Die Gastgeber aus Lauterbach hatte an diesem Abend ein volles Haus, den 42 Schützen in 10 Mannschaften waren gekommen. Die erste Mannschaft aus Wallenrod setzte sich mit 562 Ringe gegen die Schießgemeinschaft Stockhausen/Meiches durch, die sich mit 561 Ringen knapp geschlagen geben musste. Lauterbach konnte seinen Heimvorteil nicht nutzen und kam mit 556 Ringen auf Platz 3.

Weiterlesen …

12.05.2017 07:21

Positives Ergebnis bei erster gemeinsamer Infoveranstaltung

Vereine der Schützenkreis Alsfeld und Lauterbach informieren und diskutieren zur bevorstehenden Fusion
Wenn zwei Schützenkreisen mit insgesamt 56 Vereinen und rund 4.500 Mitgliedern eine Fusion nahegelegt wird, geht dies sicher nicht von heute auf morgen. Fusionen sind und bleiben problematisch. Egal ob es sich um Unternehmensfusionen, Zusammenschlüsse von Gebietskörperschaften oder Verbänden im Sport handelt. Nicht oft prallen widerstreitende Systeme aufeinander oder persönliche Befindlichkeiten stehen einvernehmlichen Einigungen im Weg.

Weiterlesen …

10.05.2017 15:52

Lea Ruppel

Jahrgangsschiessen LD 2017 in Frankfurt

Voller Erwartungen fuhr der Vogelsberger Schützennachwuchs nach Frankfurt zum Jahrgangsschießen. Angereist waren aus 46 Schützenkreisen insgesamt 273 Starter und Starterinnen. 29 davon kamen aus dem Schützenkreis Lauterbach. Ermittelt wurden die Jahrgangsbesten mit dem Luftgewehr und der Luftpistole. Die Lauterbacher konnten dabei bei den Luftgewehrschützen sieben Podestplätze erringen. Besonders stark präsentierte sich dabei Lea Ruppel vom Schützenverein Herbstein. Bei der Jugend I, weiblich mit 21 Teilnehmerinnen wurde sie mit 382 Ringen nicht nur Siegerin, sondern schoss mit 382 Ringen das höchste Ergebnis an diesem Wochenende.

Weiterlesen …